Vollautomatische Lötmasken-Drucklinie für dünne Bleche

Kurze Beschreibung:

Produkteinführung: Ausrüstungskonfiguration der Produktionslinie: intelligente Druck-Verstopfungsmaschine → automatische Nivelliermaschine → intelligenter Lötmasken-Siebdrucker A → Hängebandofen → intelligenter Lötmasken-Siebdrucker B → Hängeband-Ofen
Vollautomatische Produktionslinie für dünne Lötstoppmasken: Sie ist auf den Produktionsprozess für den Lötstopplack-Druck von mehreren Materialnummern und dünnen/dicken Leiterplatten anwendbar.Es übernimmt im In- und Ausland bekannte elektrische Hardware-Konfigurationen, verfügt über fortschrittliche Designkonzepte, eine stabile mechanische Struktur und wird durch eine Reihe patentierter Technologien unterstützt.Sorgen Sie für eine stabile und zuverlässige Produktion und einen stabilen Betrieb der Produkte.


Produktdetail

Produkt Tags

Produktleistung

Das CCD-Ausrichtungssystem wird übernommen und die Materialnummer wird in 3–5 Minuten umgeschaltet
Kompatibel mit der Produktion von 0,4-mm-3,0-mm-Platten
Die Produktionskapazität erreicht 3-6pnl/min
Verwirklichen Sie [Digitalisierung], [Parametrisierung] und [Intelligenz]
Be- und Entladen des Manipulators, um die gesamte Linie vollautomatisch zu realisieren

Hardwarekonfiguration

SPS:Mitsubishi
Führungsschiene:THK
Zylinder:AIRTAC
Kommunikation:Mitsubishi

Touch-Screen:Weinansicht
Synchronriemen:Megadyne
Lager:NSK
Kugelumlaufspindel:TBI

Technische Parameter

Verarbeitungsgröße
Maximal: 620 mm * 720 mm
Minimum: 400 mm * 400 mm

Verarbeitungsdicke
Maximale Dicke: 3,0 mm
Dünnste: 0,4 mm

Produktionseffizienz
Maximum: 6pnl/min
Minimum: 3pnl / min

Über Dongyuan

Visuelle Registrierung: 2 CCD-Kameras erkennen schnell die Passermarke oder das Loch im Substrat, berechnen mathematisch den Betrag der Positionsverschiebung und geben sie an das Steuersystem weiter. Das X/Y-Servoübertragungssystem fährt den Passertisch sofort in die präzise Position.

Laserpunkt:Das CCD-Kameramodul wird über einen pneumatischen Steuerschalter verriegelt/entriegelt, ermöglicht eine schnelle Verschiebung und manuelle Feineinstellung der Vorder-/Rück-/Rechts-Links-Position und ist mit einer Laserpunktprojektion für eine schnelle Bewegung zur Zielposition ausgestattet.

Mikroeinstellung des digitalen Steuerbildschirms:Ersetzen Sie die manuelle Dreipunkt-Mikroeinstellung, die nicht in der Lage ist, die gewünschte Position präzise einzustellen, durch die digitalisierte Steuerkompensation und erzielen Sie eine schnelle, präzise Effizienz.

Pufferstapler:Wenn der Siebdrucker auf der B-Seite zur Siebreinigung stoppt, wird die A-Seite nach dem Drucken vorübergehend in den Puffer gestapelt, um eine Beeinträchtigung der Produktionseffizienz zu vermeiden.

Automatische Positionierungswende: Der Legendendruck auf der A-Seite wurde abgeschlossen und zum Umdrehen transportiert. Der CCD-Servoantrieb erkennt die Passermarke auf der B-Seite für den Legendendruck.

Clipper-Abflachung:Das Substrat verformt sich nach verschiedenen Bearbeitungen. Die Schere zieht, um die beidseitigen Seiten zu verlängern und beim Umdrehen abzuflachen, um die CCD-Registrierung zu erleichtern, insbesondere bei Dünnfilmen mit hervorragender Effizienz


  • Vorherige:
  • Nächste: